FAHRZEUGKÜHLUNG

we care car convenience

Die Kühlung des Fahrgastraums von PKWs benötigt viel Energie. Sowohl im Bereich der E-Mobilität als auch in der fossilen Fahrzeugtechnik ist die Herstellung der Behaglichkeit im Fahrzeuginneren ein Bereich, der bei Nutzung konventioneller Methoden  einen wesentlichen Teil zum Energieverbrauch beiträgt. Dadurch reduziert sich die Reichweite und erhöht sich der Ausstoß an Schadstoffen und Klimagasen bzw.  der Bedarf an Batteriekapazität.

Everynear forscht seit 2010 gemeinsam mit Partnern aus dem Universitätsbereich und der Fachhochschulen  an einer Methode, die es ermöglicht, hoch energieeffiziente Verfahren, die in der Gebäudekühlung bereits eingesetzte werden auch in Fahrzeugen zu verwenden. Verdunstungskühlung (adiabatische Kühlung) wird in Zukunft einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Innenraum-Behaglichkeit in Verbindung mit deutlicher Effizienzsteigerung in der Mobilität ermöglichen.